Objekt 1 von 2
Nächstes Objekt
Zurück zur Übersicht

Osnabrück: ***FÜR KAPITALANLEGER! GEPFLEGTES MEHRFAMILIENHAUS IN OSNABRÜCK***

Objekt-Nr.: 0629osk1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Basisinformationen
Adresse:
49076 Osnabrück
Niedersachsen
Stadtteil:
Atter
Gebiet:
Wohngebiet
Vermietbare Fläche ca.:
431 m²
Preis:
869.000 €
Objektart:
Mehrfamilienhaus
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
Die Maklerprovision beträgt 4,75% inkl. 19% MwSt.
Grundstück ca.:
572 m²
Wohnfläche ca.:
431 m²
Mieteinnahmen p.a. (Ist):
2.745 €
Umgebung:
Einkaufscenter
vermietet:
ja
Bodenbelag:
Fliesen, Laminat, Linoleum
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Insgesamt stehen 7 Eigentumswohnungen zum Verkauf, welche aber nur im Komplettpaket angeboten werden.
Die Wohnungen verteilen sich über 4 Etagen. Alle Wohnungen sind gut vermietet.
Zu jeder Wohnung gehört ein Kellerraum. Ein Waschkeller und ein Trockenraum stehen zur Verfügung.
Teilweise sind die Bäder schon renoviert.
Eine neue Gasheizungsanlage wurde Ende 2018 installiert. Ein Energieausweis liegt vor.
Zusätzlich können 8 Garagen erworben werden, welche sich auch in der gleichen Straße befinden.
Lage Haus/Grundstück:
Dieses gepflegte 8-Parteienhaus befindet sich in einer guten Lage in der Strothesiedlung.
An Atter grenzen die Stadtteile Eversburg im Nordosten, Westerberg im Südosten und Hellern im Süden. Im Westen grenzt Atter an die nordrhein-westfälische Gemeinde Lotte, hier durchquert auch die Autobahn 1 den Stadtteil. Die Grenze zu Eversburg bildet historisch der Eversburger Landwehrgraben, die Grenze zu Westerberg hingegen verläuft in einem Naherholungsgebiet durch den Rubbenbruchsee. Im Nordwesten von Atter, an der Grenze zu Lotte, liegt der Attersee. Bedeutendstes Fließgewässer in Atter ist die Düte, die von naturnahen Flussauen gesäumt ist.
Die Wohnbebauung des Stadtteils gliedert sich in drei Hauptsiedlungen: den Atteraner Ortskern, die Siedlung Atterfeld im Süden sowie die Strothesiedlung und das zukünftige Landwehrviertel im Nordosten. Dazwischen liegen hauptsächlich landwirtschaftlich genutzte Flächen und Wälder. Der Bereich Atters, der nördlich der Bahnstrecke Löhne–Rheine nahe der Autobahn 1 liegt, ist gewerblich geprägt.
Sonstiges:
Die Maklerprovision beträgt 4,75% inkl. 19% MwSt. und ist bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages fällig.
Ihre zuständige Ansprechpartnerin ist Frau Andrea Maschke, Tel. 05472 – 95 85 411 oder
Mobil 0171 - 278 02 38
Die in diesem Exposé enthaltenen Angaben beruhen auf uns vom Eigentümer zur Verfügung gestellten Informationen.
Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben wird nicht übernommen.
Das Angebot ist freibleibend.
Weitere Objekte unter www.immobilien-maschke.com
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 4,75 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 


Immobilien Maschke
Telefon: 05472 95 85 411
Fax: 05472 95 85 412
Mobil: 0171 2780238

Zurück zur Übersicht